dBASE IV: Programmieranleitung für die Arbeit mit einem by Wolf Michael Kähler

By Wolf Michael Kähler

In diesem Lehr- und Lernbuch wird der effektive Einsatz eines Datenbanksystems zur übersichtlichen Arbeit und Pflege von umfangreichen Datenbeständen beschrieben. In jedem Kapitel gibt es Lernkontrollen, so daß der Leser prüfen kann, ob er auch tatsächlich alles verstanden hat.

Show description

Read Online or Download dBASE IV: Programmieranleitung für die Arbeit mit einem Relationalen Datenbanksystem PDF

Best german_5 books

Thermophysikalische Stoffgrößen

Das Buch enth{lt Tabellen und Diagramme thermophysikalischer Stoffgr|~en einschlie~lich der thermischen Strahlungseigen- schaften. Zus{tzlich enth{ltes Tabellen mechanischer und elektrischer Stoffgr|~en von Festk|rpern. Es soll Studenten, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern Stoffwerte f}r die L|sung thermodynamischer Probleme und von Konstruktions- aufgaben zur Verf}gung stellen.

Geoinformatik: in Theorie und Praxis

Das Buch versteht sich als breit angelegte, methodische Einführung in die Geoinformatik. Behandelt werden zehn zentrale Gebiete:- Ansatz und Aufgaben von Geoinformatik und Informatik- Grundbegriffe und allgemeine Grundlagen der Informationsverarbeitung - Grundlagen aus der Informatik - räumliche Objekte und Bezugssysteme - digitale räumliche Daten: Datengewinnung, Geobasisdaten und VGI- criteria und Interoperabilität von Geodaten- Visualisierung raumbezogener Informationen - Datenorganisation und Datenbanksysteme - Geoinformationssysteme- Fernerkundung und Digitale Bildverarbeitung.

Informationssysteme der Unternehmensführung

Dieses Buch gibt eine fundierte Einführung in Informationssysteme zur Unterstützung der Unternehmensführung. Es verbindet informationstechnische und betriebswirtschaftliche Aspekte, die zum Verständnis dieser komplexen Systeme erforderlich sind. Durch Einbeziehung aktueller Ergebnisse sowohl aus der theoretischen, als auch der empirischen Forschung wird ein aktuelles Bild des Gebietes in Theorie und Praxis vermittelt.

Extra info for dBASE IV: Programmieranleitung für die Arbeit mit einem Relationalen Datenbanksystem

Sample text

Die Tabellen-Datei, von der die Kopie gezogen wurde, bleibt im aktuellen Arbeitsbereieh angemeldet und kann weiter verarbeitet werden. SolI nieht der gesamte Bestand, sondern nur ausgewiihlte Felder kopiert werden, so ist der COpy TO-Befehl in der Form copy TO tabellen-dateiname FIELDS feldname-1 [, feldname-2] ... anzugeben. In diesem Fall werden nur die hinter dem Sehliisselwort FlEWS aufgefUhrten Felder in die neue Tabellen-Datei Ubernommen. Ubernahme der Satz-Struktur SoIl nicht der Datenbestand kopiert, sondern nur die Satz-Struktur zor Einriehtung einer neuen Tabellen-Datei Ubertragen werden, so ist der COpy STRUCIVRE-Befehl in der Form copy STRUCTURE TO tabellen-dateiname [ FIELDS feldname-1 [ , feldname-2 ] ••• ] anzugeben.

DBF ein zusatzliches Feld namens V_MEMO (am Ende des Datensatzes). 1 Einrichtung einer Tabellen-Datei (CREATE) 37 Hinweis: Bei der Erfassung ist hinter dem jeweils letzten Jahresumsatz ein Wechsel auf die niichste Zeile vorzunehmen. riinden der Konsistenz im Hinblick auf weiter unten dargestellte Bearbeitungsformen wichtig. Dateneingabe in ein Memo-Feld Urn in ein Memo-Feld Text eingeben zu konnen, mUssen wir den Cursor an den Anfang dieses Felds - an die Zeichenposition von "M" der als Feldinhalt angezeigten Zeichenfolge "MEMO" - positionieren und die Tastenkombination "Strg + Pos 1" drucken.

6 UberDahme eiDer TabelleD-Struktur (COpy STRUCTURE EXTENDED) In besonderen Anwendungsfiillen kann es erforderlich sein, den Aufbau einer Tabellen-Datei nieht (wie bisher) dialog-gestUtzt vorzunehmen, sondem die einzurichtende Datensatz-Struktur durch Angaben innerhalb einer gesonderten Tabellen-Struktur-Datei bereitzustellen. Zur Einrichtung einer derartigen Datei ist der COpy STRUCTURE EXTENDED-Befehl in der Form copy STRUCTURE EXTENDED TO tabellen-struktur-dateiname anzugeben. Dadurch werden die Strukturdaten der im aktuellen Arbeitsbereich angemeldeten Tabellen-Datei als Satzinhalte in eine Datei ausgegeben, deren Name hinter dem SchlOsselwort TO aufgefiihrt ist.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 42 votes